Feuer & Kunst

die explosive Mischung!

Nun dürfen wir starten !


Ab Juni können Sie unser Haus zu den üblichen Öffnungzeiten besuchen.

Dienstag bis Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr

Foto: © Clara Hutter

Mitglied-werden@3x.png
crosspfade-001.jpg

Wir denken Familie groß!

Besucht uns mit euren Geschwistern, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln oder mit einer befreundeten Familie und verbringt einen Nachmittag im und rund ums Museum.
 
Startet mit einem Rundgang durch die Kunstausstellung „freispiel – Wolfgang Temmel & Hubert Matt“. Hier werden euch die Künstler und ihre Werke vorgestellt.
 
Szenenwechsel Schauplatz Wald - Ihr habt nun in der Ausstellung so viel gesehen, gehört, gespürt, dass eure Sinne beflügelt sind. Der Gang hinaus in die Natur, in den Wald, fließendes Wasser und/oder Grün bringen eure Kreativität und Fantasie in Gang und erweitern euer Blickfeld.

 

Setzt danach im „Open-Air-Atelier“ eigene Zeichen.

Weitere Informationen und Anmeldung...
 

Steiermark-Privat-Presse-quer.jpg

Foto: © Film- und Videoclub Steiermark

Wir sind Partner von

Steiermark privat

Ihre Filme schreiben Geschichte

 

Eine Initiative von Museum für Geschichte, Filmarchiv Austria und Land Steiermark, in Kooperation mit steirischen Regionalmuseen und Gemeindearchiven.

Mit 1. Juli startet das Museum für Geschichte in Kooperation mit dem Filmarchiv Austria und dem Land Steiermark einen steiermarkweiten Sammlungsaufruf unter dem Motto „Ihre Filme schreiben Geschichte“. Gesucht werden private Schmalfilmaufnahmen aus den 1920er- bis 1990er-Jahren von Amateurfilmerinnen und Amateurfilmern aus der Steiermark. Steiermark privat bietet die einmalige Möglichkeit, die eigenen Familienfilme digital archivieren und kostenfrei auf DVD(s) übertragen zu lassen und dabei einen wertvollen Beitrag zur langfristigen Erhaltung des steirischen Amateurfilmerbes zu leisten.

weitere Informationen...

freispiel - verlängert!

freispiel - Temmel-Matt

Die Ausstellung "freispiel" geht in die Verlängerung

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir die Ausstellung "freispiel" - Wolfgang Temmel und Hubert Matt für unser Publikum bis zum 23. August verlängern.

Die Ausstellung zeigt das dialogische Zusammenspiel zweier zeitgenössischer Künstler, deren Arbeiten in unterschiedlichen Medien- und Kunstformen und in ihrer jeweils eigenen Handschrift miteinander in Beziehung treten.

 

Ausstellungsrundgang im kleinen Kreis

Dialogisch geführte Ausstellungsrundgänge für Gruppen (bis zu 10 Personen) sind ab sofort möglich. Hierfür wird um Anmeldung gebeten: Tel.: 03464 8820 oder office@feuerwehrmuseum.at

Virtuelle Tour

In der Zwischenzeit können Sie sich erste Eindrücke bei unserem virtuellen Rundgang verschaffen, um die Vorfreude auf den realen Besuch zu steigern. Den virtuellen Rundgang finden Sie hier: https://bit.ly/Freispiel2020.

 




Folgen Sie den Pfeilen, wählen Sie zwischen Video oder Information oder blättern Sie in einem Tischbuch. Den Rundgang können Sie mit einem Klick auf die unscharfe Fläche neben der Information fortsetzen.

Ausstellungen

Familienrallye

Bei einem Rundgang durch das Museum erleben Sie hautnah die schwierigen Aufgaben von Feuerwehrmännern und -frauen in ihrem Kampf gegen Feuer und Gefahr. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt die spannenden Anfänge der Brandbekämpfung mit Eimerkette und Handdruckspritze!

 

Kinder und Eltern gehen miteinander durch die Feuerwehrausstellung, um im Anschluss gemeinsam ein spannendes Frage-Antwortspiel zu lösen. Spannung, Spiel und Spaß für alle von 0 bis 99...

 

...also ein Quiz für die ganze Familie!

 

Für eine gelungene Teamarbeit gibt es eine Auszeichnung!

Davor oder danach empfehlen wir einen Rundgang um die Kirche, bei dem sie entlang des Florianipfades auf den Spuren der Geschichte des Hl. Florian wandeln können.

 

Die Wiedereröffnung unterliegt den aktuellen, gültigen Regeln des Miteinanders.

Dazu zählen das Einhalten des Ein-Meter-Sicherheitsabstandes und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

Bis zu Ihrem Besuch können Sie das Steirische Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur auch virtuell erleben. https://bit.ly/2LkYBCh

Folgen Sie den Pfeilen, wählen Sie zwischen Video oder Information oder blättern Sie in einem Tischbuch. Den Rundgang können Sie mit einem Klick auf die unscharfe Fläche neben der Information fortsetzen.

Sie sind mit Abstand unser liebstes Publikum!

Ausstellungen

01_LFV Franz Fink Bewerb2 GU.jpg

Ein Traum - ein Weg - ein Ziel

Die Geschichte der Feuerwehrjugend im BFV Graz-Umgebung

14. März bis 01. November 2020

Eröffnung:

keine

01_LFV Franz Fink Bewerb2 GU.jpg

freispiel

Wolfgang Temmel und Hubert Matt

15. März bis 23. August 2020

Eröffnung:

keine

01_LFV Franz Fink Bewerb2 GU.jpg

Jubiläumsausstellung

150 Jahre Landesfeuerwehrverband und 25 Jahre Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur

6. September bis 1. November 2020

Eröffnung:

5. Sep. 2020, 15:00 Uhr

Feuer & Kunst

die explosive Mischung

Ein wesentlicher Schritt zu dieser Idee war die Errichtung einer Galerie, die schon ab 1997 kleinen aber feinen Kunstausstellungen Raum bot.
 


Mit der internationalem Ausstellung “Rot in der russischen Kunst” gelang dem Museum 1999 der Durchbruch.
 


Seit damals werden das Steirische Feuerwehrmuseum und ein Kunst- und Kulturausstellungsbetrieb erfolgreich parallel geführt.

Schauräume / Sammlungen

schauraum_01@2x.jpg

Schauräume

fahrzeughalle_01@2x.jpg

Sammlungen

Bringen Sie etwas Kultur in Ihren Posteingang

Steirisches Feuerwehrmuseum 
Kunst & Kultur

Marktstraße 1, 8522 Groß St. Florian 

Tel.+43(0)3464/8820,  +43677/633 72200

office@feuerwehrmuseum.at

facebook_logo.png
240px-Instagram_logo.png

Feuerwehr                   Kunst & Kultur

facebook_logo.png
240px-Instagram_logo.png
Twitter.png