Tausch- und Verschenkmarkt
17 X 17 - SDG 11 - Nachhaltige Städte und Gemeinden

Wer kennt sie nicht? Gegenstände, die seit Jahren in unseren Kellern oder Regalen verstauben und einwandfrei oder voll funktionsfähig sind. Genau diese Gegenstände könnten anderen Menschen jedoch eine große Freude bereiten.

 

Unser Tausch- und Verschenkmarkt soll die Möglichkeit bieten, nicht mehr gebrauchte Sachen einzutauschen und zu verschenken, frei von monetären Werten. An diesem Tag wird somit kein Bargeld benötigt, ganz im Zeichen von Tauschen und Schenken. Ziel ist es dabei, der Bevölkerung eine nachhaltige Konsumalternative anzubieten.

Folgende Sachen können am Tauschmarkt getauscht und verschenkt werden:

Kleidung, Bücher, DVDs, CDs, Schmuck und Kosmetika, Spielwaren, Geschirr, Schuhe oder Taschen.

Tische und Bänke werden vom Museum zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos und Anmeldung unter: 03464/8820.

 

 

Eintritt frei!

 

 

Samstag, 10. Juli 2021

13.00 bis 17.00 Uhr

star.png