Abendführung - Hannes Schwarz
Grenzgänger am Rande der Moderne

©Christian Freydl.jpg

Anja Weisi Michelitsch führt durch die von ihr zusammengestellte Ausstellung „Hannes Schwarz-Grenzgänger am Rande der Moderne“ und gibt Einblicke in die verschiedenen Werkphasen des Künstlers.

 

Beim abendlichen Rundgang durch die umfangreiche Schau, in der an die 50 Arbeiten des Künstlers ausgestellt sind, stellt die Kuratorin einzelne Positionen vor.

 

 

 

Anmeldung erbeten unter 03464 8820 od. office@feuerwehrmuseum.at

 

 

 

 

Donnerstag, 18. August 2022

von 18.30 - 21.00 Uhr
Anmeldung erbeten!

star.png