Lesung von Literaturpreisträger Günter Eichberger

Kaffee Kunst und Kuchen

Der diesjährige Landesliteratur-Preisträger Günter Eichberger liest im Rahmen von "Kaffee Kunst und Kuchen" in einer halben Stunde sein Gesamtwerk (18 Bücher), synchron dazu Ausdruckstanz. Kommen Sie, staunen Sie! Günter Eichberger lebt seit 1987 als freier Schriftsteller in Graz.

 

Buchveröffentlichungen der vergangenen Jahre wie 2017 "Hirn ohne Grenzen" oder 2019 "Stufen zur Vollkommenheit" und zahlreiche Theaterstücke wie "Siedende Gehirne", Theater im Keller Graz, 2019 zeigen seine literarische Bandbreite. Im ORF, WDR und NDR wurden u.a. 11 Hörspiele von Eichberger produziert.

 

Die Jury bezeichnet Eichberger als "großen Sprachartisten der Gegenwart".  Als solcher lasse er "seine Erzähler-Figuren und Begriffe wie Bewusstsein, Klischees dekonstruieren und Unsinns- wie Gedankensprünge formulieren".

 

Anmeldung erforderlich unter Tel.: 03464/8820, begrenzte Teilnehmerzahl!

Sonntag, 9. August 2020, 14:00

Kaffe Kunst und Kuchen

Bringen Sie etwas Kultur in Ihren Posteingang

Steirisches Feuerwehrmuseum 
Kunst & Kultur

Marktstraße 1, 8522 Groß St. Florian 

Tel.+43(0)3464/8820,  +43677/633 72200

office@feuerwehrmuseum.at

facebook_logo.png
240px-Instagram_logo.png

Feuerwehr                   Kunst & Kultur

facebook_logo.png
240px-Instagram_logo.png
Twitter.png